25. Oktober 2013

Leopoldshöhe — einst

Leopoldshöhe — eine stolze Zeit für eine junge Kirchengemeinde, aber auch für einen schönen lippischen Ort, dessen Entwicklung mit einer Kirche und zwei, drei Häusern begann, und der inzwischen ein stattlicher Ortsteil einer modernen Großgemeinde geworden ist. Das sollte Anlaß sein, eine kleine Rückschau in die Vergangenheit zu tun.

Es besteht gar kein Zweifel, daß in unserer Gemeinde Germanen gewohnt haben; Funde in Krentrup und Greste weisen darauf hin. Ob in Leopoldshöhe selbst eine germanische Siedlung war, bleibt dagegen offen.

Verfolgt man [...]